Logo Praxis Dr. Franzes
Donnerstag 22 Aug 2019
Sie befinden sich hier:


Migräne: Wie Sie Attacken vermeiden
Die vorbeugende Einnahme von Medikamenten und andere Verfahren machen mehr schmerzfreie Tage bei chronischer Migräne möglich. Unsere Experten geben Tipps, was Betroffene tun können

Was eine Stamm-Apotheke bringt
Die Apotheke vor Ort kann für Menschen mit Diabetes eine wichtige Unterstützung sein

Starke Blutzucker-Schwankungen vermeiden
Zu hoch, zu tief: Manchmal scheint der Blutzuckerspiegel bei Diabetes Achterbahn zu fahren. Welche Ursachen dahinter stecken und wie Sie extreme Schwankungen verhindern

Ernährungsberatung in der Apotheke?
Viele Menschen wollen ihr Gewicht reduzieren. Wen eine Ernährungsberatung unterstützen kann, erläutert Ernährungsberaterin und Apothekerin Andrea Thüring aus Schwebheim bei Würzburg

Gesunde Haut bei Diabetes
Menschen mit Diabetes haben oft eine trockene Haut, die anfällig für Verletzungen ist. Hier erfahren Sie, welche Pflege Ihre Haut benötigt

Diabetische Nephropathie: So halten Sie den Nierenschaden auf
Die Nieren leiden oft bei Diabetes. Doch Sie können eine Menge tun, um sie zu schützen

Neue Lebensphase: Tipps für den Ruhestand
Was kann ich tun, wenn ich nichts mehr tun muss? Die Rente ist ein gute Zeit, um Neues auszuprobieren. Aber: Mit dem Ruhestand muss man sich genau so sorgfältig beschäftigen wie mit der Berufswahl, sagen Experten

Sport: Fünf Tipps für Wiedereinsteiger
Sie wollen nach Wochen oder Monaten ohne Bewegung wieder fit werden? So starten Sie durch

Stabiles Sprunggelenk: Bänderriss vermeiden
Nicht einknicken! Überdehnte oder gerissene Außenbänder am Sprunggelenk gehören zu den häufigsten Sportverletzungen. Mit diesen Maßnahmen und Übungen beugen Sie vor

Berufstätig im Alter
Wieder berufstätig: Ob Minijob oder Vollzeit – was Senioren bei einer Bewerbung beachten sollten.

Wie gesund ist Kaffee wirklich?
Vom Genussgift zum Wundermittel: Das Lieblingsgetränk der Deutschen hat eine erstaunliche Karriere hingelegt