Logo Praxis Dr. Franzes
Montag 19 Nov 2018
Sie befinden sich hier:
Mädchensprechstunde

In unserer Mädchensprechstunde legen wir besonderes Augenmerk auf Euch!

Gerade mit Beginn der Pubertät stellen sich für junge Mädchen viele Fragen:
  • Wie kann ich am besten verhüten?
  • Was passiert beim ersten Mal?
  • Wann bekomme ich meine Tage und was passiert da eigentlich mit meinem Körper?
  • Fragen zu Liebe und Sexualität, gynäkologische Untersuchung, oder mögliche Krankheiten.

Ihr könnt jederzeit alleine, zusammen mit Euren Eltern oder auch mit Euren Freundinnen einen Termin mit uns vereinbaren, wir stehen Euch mit Rat und Tat zur Seite.

Mädchensprechstunde ist eine Initiative der Grünenthal GmbH, wissenschaftlich unterstützt von der ärztlichen Gesellschaft zur Gesundheitsförderung der Frau e.V., empfohlen und unterstützt vom Berufsverband der Frauenärzte.

Mädchensprechstunde

Weitere Informationen auch unter:
http://www.maedchensprechstunde.de
  1. HPV Impfung
HPV Impfung

Schutz vor Gebärmutterhalskrebs?

"Humane Papillomviren (HPV) sind eine große Gruppe weit verbreiteter Krankheitserreger. Sie infizieren vorrangig Zellen der Haut und der Schleimhäute. Manche dieser Viren führen zu eher harmlosen Zellveränderungen, zum Beispiel Warzen. Eine Infektion mit anderen Papillomvirustypen steigert jedoch das Risiko für Krebsvorstufen und Krebs an den Geschlechtsorganen und am After. Die häufigste durch HPV hervorgerufene Krebserkrankung ist Gebärmutterhalskrebs, fachsprachlich Zervixkarzinom.

Schutz vor den beiden häufigsten krebsauslösenden Virustypen HPV 16 und 18 bietet eine Impfung. Wissenschaftliche Studien belegen, dass durch den Einsatz der Impfung weniger Frauen an Behandlungsbedürftigen Veränderungen am Gebärmutterhalskrebs erkranken. Langfristig könnte auch die Rate an Gebärmutterhalskrebs gesenkt werden. Die Ständige Impfkommission am Robert-Koch-Institut empfiehlt die HPV-Impfung in Deutschland für Mädchen zwischen zwölf und 17 Jahren."

Auf dieser Seite bietet Ihnen der Krebsinformationsdienst eine Reihe von kurz gefassten Informationen mit den wichtigsten Fakten zur HPV Impfung
http://www.krebsinformationsdienst.de/themen/vorbeugung/hpv-impfung.php